Finance Forum Germany – Bank & IT - Wegbereiter des Wandels
siteTop
 

Compliance Monitoring

Vollständige Transparenz und Kontrolle

 

COMPLIANCE MONITORING

KOSMOS unterstützt die Compliance durch die folgenden Regelsysteme:

  • Anlagerichtlinien kontrollieren
    • Bestandteil am Vermögen nach
      • Assetklassen (mehrstufig)
      • Sektoren (mehrstufig)
      • Regionen
      • Währungen
      • Laufzeitbänder
      • Ratings
      • Risikoklassen
    • Risikofaktoren
      • Gewichtete Risikofaktoren
    • Maximaler Vermögensverlust nach
      • Year to Date
      • Halfyear to Date
      • Quarter to Date
      • Month to Date
    • Verhältnis zur Benchmark
    • ISIN Blacklists

Anlagenrichtlinienüberwachung

Bietet die automatisierte Überwachung von Anlagerichtlinien nach Asset Allocationen, die Berechnung von Risikofaktoren, Kontrolle auf maximale Verluste, Abstand zu Benchmarks und Prüfung gegen Black-Lists. Die Eingabe erfolgt direkt über natursprachliche Regeln. Das Monitoring erfolgt entweder adhoc oder über Nacht. Regelverletzungen werden sowohl im Cockpit angezeigt als auch zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung gestellt.


Verstoss Management

In Verbindung mit dem Issue Tracker werden alle Verstöße in einer zentralen Anwendung gehalten, dies erlaubt den webbasierten Zugriff aus allen Instanzen innerhalb der Organisation. Dieser wird geregelt über das hinterlegte Berechtigungskonzept. Das Verstoß Management lässt sich wie folgt beschreiben:

  • Kategorisierung von Verstößen
  • Freie Zuordnung zu Personen im Unternehmen
  • Abarbeitung mittels vordefinierter Workflows
  • Kontrolle über Statuskonzept
  • Kommunikation über E-Mail
  • Umfangreiche Datenbasis für Auswertungen

Mit Hilfe dieser Funktionen lässt sich eine lückenlose Kontrolle über den „LifeCycle“ der in der Unternehmung aufgetretenen Verstöße auf einfache Weise realisieren.